Jan 22

Zweiter Sieg in Folge beim Modauer TT-Turnier 2017

Zum zweiten Mal nach 2016 konnten die Auerbacher Mannschaft in der 2. Kreisklasse auch 2017 den Siegerpokal mit nach Hause nehmen. Das Team aus vierter und fünfter Herrenmannschaft ging mit Karlheinz Weigold, Thomas Rettig, Fritz Becker und Hans Friedrich an den Start. Jeweils zu Jahresbeginn veranstaltet der TSV Modau das beliebte Einladeturnier. In diesem Jahr am 7. und 8. 1.2017 fand sich nur ein Team aus Auerbach zusammen, vielleicht sind im nächsten Jahr wieder ein paar mehr dabei. Auf jeden Fall muss das Siegerteam das Triple in Angriff nehmen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tsv-auerbach-tt.de/zweiter-sieg-in-folge-beim-modauer-tt-turnier/

Dez 31

Guten Start ins Neue Jahr 2017!

Allen Tischtennisfreunden
wünschen wir einen guten Start
in ein erfolgreiches, glückliches
und gesundes Neues Jahr 2017!

Wir sehen uns spätestens alle wieder zum ersten Training
nach den Ferien am Montag, 09.01.2017
zu den üblichen Zeiten.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tsv-auerbach-tt.de/guten-start-ins-neue-jahr-2017/

Dez 31

Sandra im Interview der BAZ 2016

Die Bergsträßer Anzeigen-Zeitung (BAZ) veröffentlicht in unregelmäßigen Abständen kleine Sportlerinterviews. Sandra Weiß, unsere Leistungsträgerin der 1. Damenmannschaft, beantwortete im August 2016 die Fragen zur vergangenen und zur neuen Saison:
(Abdruck mit Genehmigung der BAZ)

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tsv-auerbach-tt.de/sandra-im-interview-der-baz-2016/

Dez 25

Nachwuchs-Vereinsmeisterschaften zum Jahresabschluss

Tim Grüner – Anne Steiner – Maurice Niebler sind die Vereinsmeister 2016

Zum Jahresabschluss waren alle TT-Kinder und -Jugendliche zu den Vereinsmeisterschaften mit Jahresabschluss eingeladen. Eine erfreulich große Teilnehmerzahl versammelte sich am Samstag, dem 17.12.16 in der TSV-Halle, um bei Kuchen, Würstchen und Getränken das Turnier ausszuspielen in den Konkurrenzen Anfänger, Schüler/Jugend, Mädchen und Doppel.

Nach spannenden Spielen besiegte im Endspiel der Schüler-/Jugendklasse Tim Grüner knapp Arian Shahidi und wurde damit Vereinsmeister.  Arian hatte im Gruppenspiel Tim zwar noch besiegen können, dann setzte sich aber im Endspiel Tims Erfahrung durch und Arian wurde Zweiter. Die dritten Plätze belegten Tim Polheim und Marius Pfleger. In der Anfängergruppe traten 10 Jungs und Mädchen an die Tische. Am Ende setzte sich Maurice Niebler auf Platz 1 vor Elias Schmitt und Moritz Lang durch. Bei den Mädchen hatten sich leider einige Spielerinnen aus Termingründen entschuldigen müssen, so dass nur 4 Spielerinnen am Start waren. Platz 1 erkämpfte sich souverän mit 3:0 Spielen Anne Steiner. Marie Molz wurde Zweite, Leonie Meier Dritte.

Bei der Doppelkonkurrenz setzte sich das Duo Arian Shahidi / Tim Hofmann gegen Tim Grüner / Philipp Brandes durch. Platz 3 erzielten Marcel Schlappner / Marius Pfleger und Tim Polheim / Willi Weihrich.

 

Siegerehrung Mädchen

Siegerehrung Schüler/Jugend

Siegerehrung Anfänger

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tsv-auerbach-tt.de/nachwuchs-vereinsmeisterschaften-zum-jahresabschluss/

Dez 18

Malte Grüner neuer Vereinsmeister 2016

Malte Grüner ist neuer Vereinsmeister 2016 Herren A

Mit einem erfreulich großen Teilnehmerfeld trafen sich die Aktiven zu den diesjährigen Vereinsmeisterschaften am 9. Dezember 2016. Einige Jugendliche trauten sich und traten in der Herrenkonkurrenz an die Tische. Auch wenn es dieses Jahr noch nicht für Platzierungen gereicht hat, lässt das für die Zukunft hoffen.

In einem spannenden Endspiel setzte sich bei den Herren A Malte Grüner gegen Markus Sattler durch. Damit holte sich Malte insgesamt zum 5. Mal den Pokal. Thomas Klotz und Roman Kobisch belegten die 3. Plätze.

In der B-Klasse besiegte Ryszard Kowalski ganz knapp gegen Rüdiger Leist. Peter Meyer und Jörg Molz wurden Dritte.

Bei der Doppelkonkurrenz mit zugelosten Paarungen waren Markus Sattler / Matthias Wehmeyer erfolgreich und belegten den ersten Platz. Zweite wurden Thomas Klotz / Tim Grüner. Auf dem dritten Rang landeten Dieter Weiß / Philipp Brandes und Konrad Schleißmann /  Fritz Becker.

Bei den Damen wurde Petra Nischwitz verdiente Vereinsmeisterin. Platz zwei belegte Deeksha Venkadari, Platz 3 Claudia Richter. 

 Neben Pokalen und Urkunden konnte Organisator Karlheinz Ulbrich auch flüssige Geschenke überreichen. Dankenswerterweise wurde der Siegerwein gestiftet von unserem TT-Freund Peter Schott vom Weingut Seitz. Herzlichen  Dank dafür!

 

Siegerehrung Herren A

Siegerehrung Herren B


Siegereehrung Damen mit Organisator Karlheinz Ulbrich

Siegerehrung  Doppel

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tsv-auerbach-tt.de/malte-neuer-vereinsmeister/

Dez 08

TT-Nachwuchs – Vizepokal und Herbstmeisterschaft

Jugend 2 Vizepokalsieger 2016

Mit der Besetzung Yannick Weber, Maximilian Schäfer und Philipp Kropf tratdie 2. Jugendmannschaft  Anfang Dezember zur Pokalendrunde an. Hier musste man sich nur im Endspiel gegen das Team aus Groß-Rohrheim geschlagen geben. Auch der 2. Platz ist ein toller Erfolg..

Erste Jugend Herbstmeister der Kreisliga

Mit dem Traumergebnis von 16:0 Punkten steht unser 1. Jugend mit Willi Weihrich, Tim Polheim, Marcel Schlappner und Marius Pfleger unangefochten an der Tabellenspitze. Ein toller Erfolg für das eingespielte Team! Der Tabellenzweite folgt erst mit einem Abstand von fünf Zählern.
Tabelle und Bilanzen in Click-TT

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tsv-auerbach-tt.de/erfolge-beim-tt-nachwuchs/

Nov 04

Dritte Plätze bei den Bezirksmeisterschaften für Dingeldein und Polheim

Drei Teilnehmer der TSV starteten bei den Bezirkseinzelmeisterschaften in Höchst am Samstag, den 29.10.2016. Richard Dingeldein, Joachim Polheim und Bernd Wachter stellten sich dieser Herausforderung.

herrend-bem2016-richardNach spannenden Spielen gab es für Richard Dingeldein (Bildmitte hinten) zwei Platzierungen. Er belegte den dritten Platz in der Herren-D-Klasse im Einzel sowie den dritten Platz im Doppel mit Joachim Polheim. Durch den Einzelerfolg qualifizierte sich Richard für die Hessenmeisterschaften, genau wie sein Sohn Lukas im Schülerbereich. Joachim überstand zwar die Gruppenphase im Einzel , musste sich dann aber in der KO-Runde leider mit 14:12 im 5. Satz geschlagen geben.

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tsv-auerbach-tt.de/dritte-plaetze-bei-den-bezirksmeisterschaften-fuer-dingeldein-und-polheim/

Okt 19

Freundschaftsspiel gegen VfL Hüls

gruppenbild-tsv-vfldoppel

Zum siebten Mal standen sich die TT-Mannschaften der befreundeten Vereine TSV Auerbach und VfL Hüls zu einem Freundschaftsspiel gegenüber. Man traf sich diesmal in Auerbach mit „Hermann & Friends“ aus Marl. Das Wochenende vom 14.-16. Oktober 2016 stand ganz im Zeichen der freundschaftlichen Begegnung von Bergstraße und Ruhrpott. Es begann am Freitag mit einem Kickerturnier und lokalen Spezialitäten wie Federweißer und Kochkäse. Am Samstag durften wir die Nase in die Weinherstellung in der Winzergenossenschaft in Heppenheim stecken. Nach einem Spaziergang durch die Heppenheimer Altstadt kam es am Nachmittag in der TSV-Halle zur sportlichen Begegnung. Bei einigen knappen Spielen hatten am Ende die Freunde aus Marl die Nase vorn und siegten mit 10:6 Punkten. Man ließ das ereignisreiche Wochende in der Gaststätte Weiherhaus ausklingen. Wir freuen uns schon auf den Gegenbesuch im nächsten Jahr.

kickerturnier-siegerehrungvinothek

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tsv-auerbach-tt.de/freundschaftsspiel-gegen-vfl-huels/

Okt 12

Wem ist die Kerb?

2016-kerb

Na klar, UNSER!
Echte Auerbacher kennen die Antwort auf diese jährlich wiederkehrende Frage. Und als Auerbacher Verein waren wir auch 2016 beim Umzug mit dem TT-Nachwuchs dabei. Bei kaltem aber trockenem Wetter flogen die Kamelle und die Flyer, mit denen wir hoffentlich vielen Kids Lust auf ein Schnuppertraining bei uns gemacht haben.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tsv-auerbach-tt.de/wem-ist-die-kerb/

Sep 18

TSV-Nachwuchs bei den Kreismeisterschaften 2016

Rund 20 Kids nahmen an den diesjährigen KEM in Groß-Rohrheim teil, die am Wochenende 17./18.9.2016 veranstaltet wurden.

Leonie Meier (s. Bild) wurde Kreismeisterin bei den B-Schülerinnen und belegte im Doppel den zweiten Platz. Hannah Goeken konnte im Doppel bei den A-Schülerinnen einen dritten Platz erzielen.

Bei der B-Jugend wurde Marcel Schlappner Zweiter im Einzel und mit Philipp Kropf Zweiter im Doppel (s. Bild). Kreismeister im B-Jugend-Doppel wurde Yannick Weber mit seinem Partner von der SSG Bensheim. Jeweils den 3. Platz bei den C-Schülern bzw. B-Schülern errangen Nils Witte und Daniel Shahidi. Nils belegte noch einen 3. Platz im Doppel mit seinem Partner vom VfR Fehlheim.

leoniemarcel-philipp

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tsv-auerbach-tt.de/tsv-nachwuchs-bei-den-kreismeisterschaften-2016/

Ältere Beiträge «

Mehr Einträge abrufen